LEGAL NEWS: Filmrecht

13. April 2021

BGH: Streit um faire Ver­gü­tung für „Das Boot“

Der Rechtsstreit um die faire Vergütung für den Kameramann des Films „Das Boot“ geht in die nächste Runde. (BGH, Urteil vom 1. April 2021, Az. I ZR 9/18) Alles was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel! Sachverhalt  Der Anfang der 80er Jahre produzierte Film „Das Boot“ über die Unterwasserschlacht im Atlantik spielte unerwartet viele Millionen Euro ein.  Der Kameramann hatte für seine Arbeit umgerechnet etwa 104.000 Euro erhalten und wurde damit nur pauschal vergütet. […]

  • Guido Kluck, LL.M.
  • 13. April 2021
24. Februar 2020

Filesharing Abmahnung Babylon Berlin

Kennen Sie die Fernsehserie Babylon Berlin? Einigen der Zuschauer bringt sie gerade richtig Ärger ein. Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt nämlich wieder Abmahnungen wegen illegalen Filesharings. Warum gerade Babylon Berlin? Die Kanzlei Waldorf Frommer verschickt die Abmahnungen im Namen ihres Mandanten Universum Film GmbH. Die Universum Film GmbH isst der Rechteinhaber der Serie und wehrt sich gegen das illegale Streamen. Babylon Berlin ist eine deutsche Krimi-Fernsehserie, die es seit 2017 gibt. Wer diese […]

  • Guido Kluck, LL.M.
  • 24. Februar 2020
22. Februar 2020

Filesharing Abmahnung A Star is Born

Kennen Sie den Film A Star is Born? Einigen der Zuschauer bringt sie gerade richtig Ärger ein. Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt nämlich wieder Abmahnungen wegen illegalen Filesharings. Warum gerade A Star is Born? Die Kanzlei Waldorf Frommer verschickt die Abmahnungen im Namen ihres Mandanten Warner Bros. Entertainment Inc. Die Warner Bros. Entertainment Inc. ist der Rechteinhaber des Films und wehrt sich gegen das illegale Streamen. Babylon Berlin ist ein Musikfilm von Bradley […]

  • Guido Kluck, LL.M.
  • 22. Februar 2020
20. Februar 2020

Filesharing Abmahnung Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu

Kennen Sie den Film Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu? Einigen der Zuschauer bringt er gerade richtig Ärger ein. Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt nämlich wieder Abmahnungen wegen illegalen Filesharings. Warum gerade Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu? Die Kanzlei Waldorf Frommer verschickt die Abmahnungen im Namen ihres Mandanten Warner Bros. Entertainment GmbH. Die Warner Bros. sind der Rechteinhaber des Films und wehren sich gegen das illegale Streamen. Pokémon gibt es schon seit dem Jahr 1996. Seitdem gibt es […]

  • Guido Kluck, LL.M.
  • 20. Februar 2020
18. Februar 2020

Filesharing Abmahnung Kong: Skull Island

Kennen Sie den Film Kong: Skull Island? Einigen der Zuschauer bringt er gerade richtig Ärger ein. Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt nämlich wieder Abmahnungen wegen illegalen Filesharings. Warum gerade Kong: Skull Island? Die Kanzlei Waldorf Frommer verschickt die Abmahnungen im Namen ihres Mandanten. Dieser ist der Rechteinhaber des Films, der sich gegen das illegale Streamen wehren möchte. Kong beruht auf King Kong – es geht um einen großen, wütenden Affen auf einer Insel. […]

  • Guido Kluck, LL.M.
  • 18. Februar 2020
1. Februar 2013

Filmaufnahmen von Personen – Probleme mit dem Recht am eigenen Bild

Film- und Fernsehteams haben nicht immer die Möglichkeit im Studio oder auf einem abgesperrten Set zu drehen, häufig ist es für die Szene oder den Kontext sogar erforderlich Aufnahmen in der Öffentlichkeit zu machen. Dabei entsteht immer wieder die Frage, in welchem Umfang unbeteiligte Personen gefilmt und diese Aufnahmen auch veröffentlicht werden können. Die Antwort auf diese Frage ist vielschichtig, dennoch hier der Versuch einer knappen Zusammenfassung: Unproblematisch sind Aufnahmen von Personen, wenn diese nicht […]

  • Momme Funda
  • 1. Februar 2013
15. November 2012

Kammergericht hebt Entscheidung auf – „Unlike U“ darf wieder gezeigt werden

Das Berliner Kammergericht hat die Entscheidung des Landgerichts Berlin zum Verbot des Graffiti-Films „Unlike U“ aufgehoben. Die Filmemacher dürfen danach ihre Dokumentation wieder vervielfältigen und verbreiten, sprich die DVD zum Kauf anbieten und den Film öffentlich zeigen. Sobald die Entscheidung des Kammergerichts rechtskräftig und im Volltext veröffentlicht ist, werden wir an dieser Stelle die Begründung erläutern und eine entsprechende Handlungsempfehlung für Dokumentarfilmer aussprechen. WK LEGAL unterstützt Filmschaffende und Produktionsfirmen bei der Planung von Filmprojekten in allen […]

  • Momme Funda
  • 15. November 2012
12. Juli 2012

Filmemacher brauchen Genehmigung oder sichere Kameraposition – LG Berlin untersagt Vervielfältigung/Verbreitung von Graffiti-Doku

Durch Urteil vom 10. Mai 2012 (16 O 199/11) hat das LG Berlin den Machern des Dokumentarfilms „Unlike U – trainwriting in berlin“ die Vervielfältigung und Verbreitung ihres Werkes untersagt, es entsprach damit der Klage der Berliner Verkehrsbetriebe. Außerdem sind die Beklagten zur Auskunft über die Zahl der hergestellten DVDs und den erzielten Umsatz und Gewinn verpflichtet worden. Es steht also zu befürchten, dass ihnen gegenüber weitere zivilrechtliche Ansprüche geltend gemacht werden.   Die Richter […]

  • Momme Funda
  • 12. Juli 2012
LEGAL SMART Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

LEGAL SMART ist die Legal Tech Kanzlei für wirtschaftsrechtliche Themen. Durch konsequente Prozessoptimierung interner und externer Prozesse bieten wir neue Lösungen für verschiedene Fragestellungen. So ist das Recht für jeden zugänglich; schnell, digital und trotzdem mit der Expertise und Kompetenz einer erfahrenen Wirtschaftsrechtskanzlei. Denn Legal Tech ist mehr als nur der Einsatz von Technologie. Legal Tech ist die Bereitstellung juristischer Kompetenz.