LEGAL SMART ASSISTENT

FILESHARING ABMAHNUNG



MÖCHTEN SIE DEN ASSISTENTEN JETZT STARTEN?

Durch die Abmahnung wurde Ihnen gegenüber ein Unterlassungsanspruch und voraussichtlich ein Schadensersatzanspruch geltend gemacht. Es gibt in Filesharing-Fällen eine Vielzahl unterschiedlicher Konstellationen, die rechtlich unterschiedlich zu bewerten sind. Im Rahmen dieses Assistenten können Sie herausfinden, ob Sie für den gegen Sie geltend gemachten Unterlassungsanspruch haften oder nicht. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dieser Assistent keine Rechtsberatung darstellt und eine abschließende rechtliche Einschätzung nur durch einen Rechtsanwalt vorgenommen werden kann.

Aber auch wenn Sie im Rahmen dieses Testes zu dem Ergebnis kommen, dass Sie nicht in Anspruch genommen werden können, so ist dringend davon abzuraten auf die Abmahnung nicht zu reagieren, weil Sie nicht haften. Die abmahnende Kanzlei weiß nichts davon, dass Sie für den gegen Sie geltend gemachten Anspruch nicht haften. Aus diesem Grunde sollte daher in jedem Fall auf die Abmahnung reagiert werden. Gerne steht Ihnen hierfür auch unser Rechtsprodukt zur Verfügung, mit dem Sie im Rahmen des gegen Sie geltend gemachte Anspruchs durch einen erfahrenen Rechtsanwalt vertreten werden.

JETZT STARTEN