Arbeitsrecht

18 18.01.2022

Der Urlaubsanspruch bei „Kurzarbeit Null“

Autor: |2022-01-17T10:07:33+01:0018 Januar 2022|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht, Coronavirus|

Das BAG hat nun höchstrichterlich entschieden, worüber wir hier schon berichtet haben. Kurzarbeit Null führt jedenfalls dann zu einer anteiligen Kürzung des Urlaubsanspruchs, wenn diese auf einer vertraglicher Grundlage eingeführt wurde. Was bedeutet Kurzarbeit? Kurzarbeit liegt dann vor, wenn die betriebsübliche Arbeitszeit in einem Betrieb verkürzt wird, weil nicht genug Arbeit da ist. [...]

17 17.01.2022

Kein Geld für Kim­mich & Co.

Autor: |2022-01-17T10:01:20+01:0017 Januar 2022|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht, Coronavirus|, , , , , , , , , |

Geht es denn überhaupt rechtlich, dass der Arbeitgeber einem das Gehalt streicht, wenn man in Quarantäne muss? Der FC Bayern München hat es so bei Kimmich gehandhabt.  Alles was Sie zu diesem Thema wissen müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag! Ungeimpft in Quarantäne  Er machte in den letzten Wochen Schlagzeilen. Joshua Kimmich [...]

17 17.12.2021

Rückforderung von während coronabedingtem Lockdown gezahlten Gehalts möglich?

Autor: |2021-12-15T16:04:03+01:0017 Dezember 2021|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht|, , , , , , , , , , , , |

Im letzten Jahr gab es starke Beschränkungen, um die Pandemiesituation zu bekämpfen. Dabei kam es auch zu sehr einschneidenden Maßnahmen wie einem allgemeinen Lockdown, was dazu führte, dass viele Beschäftigte in Kurzarbeit gerieten, wodurch aber Kündigungen vermieden werden konnten.  Da es aber auch Situationen gab, bei denen die Zahlung von Kurzarbeitergeld [...]

10 10.12.2021

Kein Lohn­an­spruch bei Corona-Lock­down

Autor: |2021-12-07T16:51:57+01:0010 Dezember 2021|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht|, , , , , , , , |

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) urteilte am 13.10.2021 (Az. 5 AZR 211/21), dass Arbeitgeber, die aufgrund von behördlichen Maßnahmen ihre Betriebe schließen müssen, nicht verpflichtet sind, eine Vergütung während des Lockdown an ihre Minijobber zu zahlen. Alles was Sie zu diesem Urteil wissen müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag! Minijobberin hat keinen Lohnanspruch [...]

4 04.11.2021

Darf mein Hund mit ins Büro?

Autor: |2021-11-03T09:11:20+01:004 November 2021|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht|, , , , , , , , , |

Des Menschen bester Freund soll ja bekanntlich der Hund sein. Doch darf dieser auch mit ins Büro genommen werden, wenn das Homeoffice vorbei ist?  Alles was Sie zu diesem Thema wissen müssen, erfahren Sie in diesem Blog! Gibt es einen Rechtsanspruch? Eins vorweg, einen Rechtsanspruch seinen Hund mit ins Büro zu [...]

28 28.10.2021

Keine Lohnerstattung für Ungeimpfte in Quarantäne

Autor: |2021-10-25T18:57:35+02:0028 Oktober 2021|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht, Coronavirus|, , , , , , , , , |

Nun doch: Die Gesundheitsminister der Länder und der Bundesgesundheitsministerin Jens Spahn haben sich geeinigt. Ab dem 01.11.2021 soll es für Ungeimpfte keine Quarantäne-Entschädigung mehr geben.  Alles was Sie zu diesem Thema wissen müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag! Um was geht es genau? Oftmals hört man davon, dass es keine Lohnfortzahlung [...]

14 14.10.2021

Für Arbeitgeber: Es bleibt bei Entgeltfortzahlung für Ungeimpfte!

Autor: |2021-10-25T18:49:02+02:0014 Oktober 2021|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht, Coronavirus|, , , , , , , , , , , |

Das Entsetzen war groß, als es hieß, dass es keine Entgeltfortzahlung für Ungeimpfte mehr geben soll. Wieso sollte auch ein Gesundheitsminister einseitig über Regelungen entscheiden dürfen, die durch das Entgeltfortzahlungsgesetz bereits umfangreich geregelt sind. Jetzt ruderte der Gesundheitsminister zurück und auch die Gesundheitsminister der Länder können nicht über die Regelungen zur [...]

29 29.09.2021

Äuße­rungen im Whatsapp-Chat kein Kün­di­gungs­grund

Autor: |2021-09-28T20:46:24+02:0029 September 2021|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht|, , , , , , , , , |

Ein wichtiges Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg (Urt. v. 19.07.2021, Az. 21 Sa 1291/20): Die Äußerungen eines Arbeitnehmers wegen herabwürdigender und verächtlicher Äußerungen über Geflüchtete und in der Flüchtlingshilfe tätige Menschen in einem WhatsApp-Chat, sind kein Kündigungsgrund. Das LAG löste dennoch den Arbeitsvertrag gegen eine Abfindung auf. Alles was Sie zu diesem [...]

13 13.09.2021

LAG Niedersachsen: Beweislast bei der Vergütung von Überstunden

Autor: |2021-09-13T18:04:34+02:0013 September 2021|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht|, , , , , , , , |

Nach einem Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachen, in welchem sich die zuständigen Richter gegen die Rechtsauffassung der Vorinstanz stellten, reichen allein vom Arbeitgeber erstellte technische Zeitaufzeichnungen nicht aus, um die Voraussetzungen eines Anspruchs auf Überstundenvergütung zu belegen. (LAG Niedersachsen, Urteil vom 06.05.2021 - Az. 5 SA 1292/20). Alles was Sie zum Thema Vergütung [...]

10 10.09.2021

LAG München: Arbeitgeber darf Rückkehr aus Homeoffice anordnen

Autor: |2021-09-10T19:20:23+02:0010 September 2021|Allgemein, Allgemeines, Arbeitsrecht, Coronavirus|, , , , , , , , |

Das Landesarbeitsgericht München entschied mit Urteil vom 26.08.2021 (Az. 3 SaGa 13/21), dass ein Arbeitgeber, der seinem Beschäftigten gestattet, seine Tätigkeit im Home-Office auszuüben, seine Weisung ändern und die Rückkehr ins Büro anordnen kann, wenn sich später betriebliche Gründe herausstellen, die gegen das Homeoffice sprechen. Alles was Sie zu diesem Urteil [...]