Deutsche Wohnen entgeht DSGVO-Bußgeld in Millionenhöhe

Autor: |2021-03-14T17:33:02+01:0015 März 2021|Allgemein, Allgemeines, Datenschutz|, , , , , , , , , |

Die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen SE ist einem DSGVO-Bußgeld i.H.v. 14,5 Millionen Euro knapp entgangen, denn das LG Berlin erklärte den Bußgeldbescheid für unwirksam. Der Bußgeldbescheid der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom 30. Oktober 2019 leidet unter derart gravierenden Mangeln, dass er nicht Grundlage des Verfahrens sein kann. Sachverhalt Der [...]