bank

6 06.06.2019

PKW-Kreditwiderruf: Bereits ein Fehler reicht!

Autor: |2019-06-06T12:26:00+02:006 Juni 2019|Urteile, Vertragsrecht, Zivilrecht|, , , , , , , , , , , , , , , , , |

Es gibt verschiedene Gründe, sich von einem PKW-Kreditvertrag lösen zu wollen: zu teuer, zu lang oder auch, um sich von seinem Abgasskandal-VW zu trennen. Daher wird es Verbraucher freuen, dass es erneut gute Nachrichten seitens der Gerichte gibt. Am 25.05.2019 äußerte sich das OLG Düsseldorf in einem Verfahren zum PKW-Kreditwiderruf. Worum [...]

11 11.09.2015

Immer noch ein Thema: Widerruf von Kreditverträgen

Autor: |2015-09-11T17:31:48+02:0011 September 2015|Vertragsrecht|, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Wer nach dem 1. November 2002 ein Immobiliendarlehen aufgenommen hat, der hat mit hoher Wahrscheinlichkeit die Möglichkeit, den Darlehensvertrag zu widerrufen und hierdurch mehrere tausend oder sogar zehntausende Euro von der Bank zurück zu verlangen, wenn die von der Bank verwendete Widerrufsbelehrung fehlerhaft war. Man spricht hier dann auch gerne von [...]