Abwicklungsvertrag

15 15.02.2013

Doppelt verdienen – aber richtig!

Autor: |2013-02-15T13:13:43+01:0015 Februar 2013|Arbeitsrecht|, , , , , , , |

In einem Kündigungsschutzprozess vor dem Arbeitsgericht einigten sich die Parteien in einem Vergleich auf die Beendigung des Arbeitsverhältnisses zum 31.01.2010. Außerdem wurde der Arbeitnehmer bis dahin unwiderruflich, unter Anrechnung des Resturlaubs und bei Zahlung einer monatlichen Vergütung von 6.200 € seit Oktober 2009 freigestellt. Es war außerdem eine Abfindung von 18.000 [...]