Widerrufen

4 04.04.2020

EuGH: Der Widerrufsjoker ist wieder da

Autor: |2020-04-03T12:15:26+02:004 April 2020|Vertragsrecht|, , , , , , , , , , , , |

Lange war es ruhig geworden um den Widerrufsjoker, nach den letzten Entscheidungen deutscher Gerichte. Nun bringt der EuGH wieder Bewegung in das Thema. Grundsätzlich müssen Unternehmen ihre Kunden detailliert und genau über das Widerrufsrecht belehren, Andernfalls beginnt Frist nicht zu laufen. Der EuGH entschied darüber in einem Urteil über die saarländische [...]

5 05.11.2019

BGH erteilt Widerruf bei Autokreditverträgen eine klare Absage

Autor: |2019-11-05T16:35:44+01:005 November 2019|Vertragsrecht, Zivilrecht|, , , , , , , , , , |

Der unter anderem für das Darlehensrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute in zwei Fällen entschieden, dass der jeweilige Darlehensnehmer den zur Finanzierung eines Kfz-Erwerbs geschlossenen Darlehensvertrag nicht wirksam widerrufen hat, weil die jeweils beklagte Bank eine ordnungsgemäße Widerrufsinformation und die erforderlichen Pflichtangaben beanstandungsfrei erteilt hatte. Was war passiert? Die [...]

13 13.04.2018

Autokredit widerrufen: Auch Renault König Kunden können widerrufen

Autor: |2018-04-13T11:17:15+02:0013 April 2018|Zivilrecht|, , , , , , , , , , , , , |

Wir hatten in der Vergangenheit bereits über die Möglichkeit des Widerrufs von Autokreditverträgen berichtet. Dabei ist es ohne Relevanz, ob es sich bei dem betreffenden Fahrzeug um einen Diesel handelt, der durch den sog. "Diesel-Skandal" betroffen ist, oder nicht. Widerrufbar sind alle Finanzierungs- und Leasingverträge, bei denen der Verbraucher nicht ordnungsgemäß [...]