AIDA

28 28.02.2020

Kreuzfahrten abgesagt wegen Corona

Autor: |2020-02-20T12:25:47+01:0028 Februar 2020|Vertragsrecht, Zivilrecht|, , , , , , , |

Momentan werden viele Kreuzfahrten abgesagt aufgrund der Coronavirus-Epidemie. Ganz gleich, ob es sich bei Ihrer Reise um eine Kreuzfahrt oder eine Reise anderer Art handelt - wurde diese aufgrund des kursierenden Coronavirus abgesagt, stehen Sie nicht ohne Rechte dar. Schon mehrere Kreuzfahrtveranstalter haben ihre Reisen nach Ostasien abgesagt. So wurden beispielsweise [...]

11 11.01.2020

Kreuzfahrtabsage? Das sind Ihre Rechte!

Autor: |2020-01-09T12:34:42+01:0011 Januar 2020|Allgemein, Vertragsrecht|, , , , , , , , |

Immer wieder kann es zu einer Kreuzfahrtabsage kommen. Zuletzt sagte der Kreuzfahrt-Veranstalter AIDA alle Kreuzfahrten des Schiffes „AIDA mira“ bis zum 23.12.2019 ersatzlos ab, da das Schiff komplett umgebaut und generalüberholt werden sollte, die Umbaumaßnahmen jedoch nicht abgeschlossen waren. Doch Passagiere einer gebuchten Kreuzfahrt sind rechtlich geschützt und haben verschiedene Ansprüche [...]