Hamburg

19 19.09.2019

Hamburg Blue Port oder: Was darf man mit Fotos von Lichtkunstinstallationen alles machen?

Autor: |2019-09-18T21:04:59+02:0019 September 2019|Urheberrecht|, , , , , , , , , , , , |

In Hamburg fand vom 6. September 2019 bis zum 15. September 2019 wieder die Veranstaltung „Blue Port Hamburg“ statt, bei welcher der Hafen, die Elbphilharmonie, der alte Elbtunnel und sogar viele Schiffe durch den Lichtkünstler Michael Batz in blaues Licht eingehüllt wurden. Doch in diesem Jahr gibt es viel Aufregung um [...]

30 30.12.2012

LG Hamburg: Zum Urheberrechtsschutz für Interviewfragen

Autor: |2012-12-30T23:59:29+01:0030 Dezember 2012|Urteile|, , , , , , , , , , , |

Landgericht HamburgBeschluss I.Im Wege einer einstweiligen Verfügung - der Dringlichkeit wegen ohne mündliche Verhandlung - wird der Antragsgegnerin bei Vermeidung eines vom Gericht für jeden Fall der Zuwiderhandlung festzusetzenden Ordnungsgeldes und für den Fall, dass dieses nicht beigetrieben werden kann, einer Ordnungshaft oder einer Ordnungshaft bis zu sechs Monaten (Ordnungsgeld im Einzelfall [...]

30 30.10.2012

Abmahnung aktuell: „The River Murders – Blutige Rache“

Autor: |2012-10-30T10:24:23+01:0030 Oktober 2012|Abmahnungen aktuell|, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Die Rechtsanwaltssozietät Sasse & Partner aus Hamburg mahnt aktuell im Auftrag der Senator Film Verleih GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Filmwerk  „The River Murders – Blutige Rache“ ab.Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog. [...]

27 27.10.2012

Abmahnung aktuell: „Believe“ von Justin Bieber

Autor: |2012-10-27T10:19:48+02:0027 Oktober 2012|Abmahnungen aktuell|, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Die Rechtsanwaltssozietät Rasch aus Hamburg mahnt aktuell im Auftrag der Universal Music GmbH vermeintliche Urheberrechtsverletzungen durch das Anbieten in sog. Internettauschbörsen (P2P-Tauschbörse oder auch Filesharing) an dem Werk „Believe“ des Kündstlers „Justin Bieber“ ab.Dabei wird behauptet, dass das in Rede stehende Werk über den Internetanschluss des Abgemahnten mittels sog. Internettauschbörsen (Filesharing / P2P) [...]

11 11.06.2010

Filesharing-Abmahnung „M-TV Unplugged in New York“

Autor: |2010-06-11T09:55:34+02:0011 Juni 2010|Allgemeines|, , , , , , , , , , , , |

Die Kanzlei Rasch aus Hamburg mahnt aktuell vermehrt das Musik-Album "M-TV Unplugged in New York" der Sportfreunde Stiller für die Universal Music GmbH ab. Gegenstand dieser Abmahnungen ist eine geltend gemachte Urheberrechtsverletzung aufgrund des Verbreitens des urheberrechtlich geschützten Werkes in sog. P2P- oder Filesharing-Netzwerken.Zur Vermeidung einer gerichtlichen Auseinandersetzung unterbreitet die Kanzlei [...]