Widerspruch gegen Millionen-Bußgeld

Autor: |2019-11-28T09:39:21+01:0030 November 2019|Datenschutz|, , , , |

Nachdem die Berliner Datenschutzbehörde ein Millionen-Bußgeld gegen die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen erließ, legte sie nunmehr Widerspruch dagegen ein. Es wird ein jahrelanges Gerichtsverfahren erwartet, das den Sachverhalt abschließend klären soll. Widerspruch gegen das Millionen-Bußgeld Die Deutsche Wohnen will das erst vor kurzem verhängte Bußgeld nicht hinnehmen und legte Widerspruch dagegen ein. [...]