Arbeitgeber

28 28.03.2020

Der Arbeitgeber kündigt mich in der Corona-Krise

Autor: |2020-03-26T00:10:41+01:0028 März 2020|Arbeitsrecht, Coronavirus|, , , , , , , , , , , , , |

Mittlerweile bleiben aufgrund der Corona-Krise Kunden aus und Geschäfte, Bars und Restaurants müssen nun zwangsweise zumindest zeitweise schließen. Selbst große Konzerne wie VW und Co. stellen ihre Produktion zunächst ein. Einige Unternehmen wollen ihre Arbeitnehmer kündigen und haben auch schon Kündigungen ausgesprochen. Ob solche Kündigungen immer möglich und gerechtfertigt sind, zeigen [...]

20 20.03.2020

Arbeiten zur Zeit des Corona Virus

Autor: |2020-03-18T11:36:43+01:0020 März 2020|Arbeitsrecht|, , , , , , , , , , , , |

Das Corona Virus verbreitet sich gerade rasend schnell. Arbeitgeber und Arbeitnehmer fragen sich vermehrt, wie es weitergeht. Wir erklären, was es arbeitsrechtlich zu beachten gibt.  Dürfen Arbeitnehmer wegen des Corona Virus zu Hause bleiben oder von zu Hause aus arbeiten? Aus Angst vor einer Ansteckung zuhause bleiben, sei es auch, um [...]

14 14.11.2012

Zwangsvollstreckung ab 1. Januar 2013 – verbesserte Informationsbeschaffung

Autor: |2012-11-14T12:38:01+01:0014 November 2012|Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Zwangsvollstreckung|, , , , , , , , , , , , , , , , , |

Am 01.01.2013 tritt das Gesetz zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung (ZwVollStrÄndG) in Kraft. Wie die Bezeichnung des Gesetztes zum Ausdruck bringt, geht es im Wesentlichen darum, die Möglichkeiten der Gläubiger zur Informationsbeschaffung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse ihrer Schuldner zu verbessern. Hierzu darf der Gerichtsvollzieher dann zur Ermittlung [...]

10 10.09.2012

Mandanten fragen – WK LEGAL antwortet: Das Bewerbungsgespräch

Autor: |2012-09-10T09:10:01+02:0010 September 2012|Arbeitsrecht|, , , , , , |

Wer trägt eigentlich die Kosten für das Bewerbungsgespräch?Diese Frage wird regelmäßig sowohl von Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern gestellt, obwohl sie sich relativ leicht beantworten lässt. Lädt der Arbeitgeber zum Vorstellungsgespräch ein, hat er grundsätzlich auch die dem Bewerber entstehenden Kosten zu tragen.Dies ergibt sich unmittelbar aus § 670 BGB. Hiernach ist [...]

6 06.10.2011

Lohnzahlungspflicht bei fehlender Arbeitserlaubnis?

Autor: |2011-10-06T17:12:52+02:006 Oktober 2011|Arbeitsrecht|, , , , , , , , , , , , , , , , , |

Staatsangehörige aus Staaten, die nicht der EU bzw. dem EWR angehören, benötigen für die Einreise und Aufenthalt im Bundesgebiet einen Aufenthaltstitel. Die Arbeitsgenehmigung wird als Nebenbestimmung des Aufenthaltstitels von der Ausländerbehörde nach Zustimmung durch die Bundesagentur für Arbeit erteilt.Bulgarische und rumänische  Arbeitnehmer sind zwar EU-Bürger, benötigen jedoch für eine  Übergangszeit - [...]