Schadensersatz auch bei Berichterstattung

Autor: |2019-10-04T12:37:48+02:0011 Oktober 2019|Allgemein, Urteile, Zivilrecht|, , , , , , , , , , , , , , |

Trotz öffentlicher Berichterstattung kann ein Anspruch auf Schadensersatz entstehen. Das entschied das OLG Hamm jüngst zum Dieselskandal (Urt. v. 10.09.2019, Az. 13 U 149/18) entschieden. Was ist geschehen? Die Kundin kaufte im November 2016 einen VW-Beetle Cabrio bei einem Vertragshändler der VW in Bochum. Zur Finanzierung nahm sie ein Darlehen bei [...]