60 C 182/11

30 30.03.2012

GWE 2.0 heißt GIZ oder DeutschesGewerbeRegister

Autor: |2012-03-30T09:09:10+02:0030 März 2012|Wirtschaftsrecht|, , , , , , , , , , , , , , |

Der Kollege Ferner weist in seinem aktuellen Beitrag auf ein nun in Umlauf gekommenes neues Formular zum Abschluss eines Vertrages über den Eintrag in ein Branchenbuch hin.Auch wenn dahinter die "GIZ Gewerbeinformationszentrale GmbH" und weder das "Deutsche Gewerberegister – DHR" noch die "GWE Wirtschaftsinformations GmbH" stehen, erinnert das verwendete Formular doch [...]

28 28.02.2012

GWE unterliegt auch vor dem OLG Düsseldorf

Autor: |2012-02-28T09:30:57+01:0028 Februar 2012|Wirtschaftsrecht|, , , , , , , , , , , , , , , , , |

Bereits am 20. Mai 2011 hatten wir darüber berichtet, dass das von der Gewerbeauskunfts-Zentrale oder GWE Wirtschaftsinformations GmbH (kurz GWE) verwendete Formular nach Ansicht des Landgericht Düsseldorf wettbewerbswidrig sei. Die Entscheidung des Landgericht Düsseldorf in dieser wettbewerbsrechtlichen Angelegenheit wurde nun durch eine Entscheidung des Oberlandesgericht Düsseldorf (AZ: I-20 U 100/11) bestätigt. [...]

14 14.12.2011

Die Rechtslage zum Thema Gewerbeauskunft-Zentrale

Autor: |2011-12-14T12:25:32+01:0014 Dezember 2011|Allgemeine Geschäftsbedingungen, Wirtschaftsrecht|, , , , , , , , , , , , , , , |

Unter dem Stichwort „Internetabzocke“ oder „Abzocke im Internet“ tauchte in diesem Jahr besonders gerne auch der Name „Gewerbeauskunfts-Zentrale“ auf. Auch wir hatten bereits über dieses Geschäftsmodell und unsere Einschätzung zu derartigen Verträgen hier berichtet. Dieser Einschätzung steht die gerne von der Gewerbeauskunfts-Zentrale geäußerte Meinung, dass die Verträge wirksam seien und dies [...]