Tesla-Touchscreen kann zu Fahrverbot und Punkten führen

Autor: |2020-08-27T19:36:24+02:0028 August 2020|Allgemein, Allgemeines, Straßenverkehrsrecht|, , , , , , , |

Das Oberlandesgericht Karlsruhe (Az. 1 Rb 36 Ss 832/19) entschied nun, dass ein Touchscreen zur Bedienung des Fahrzeugs ein elektronisches Gerät ist. Damit fällt die Bedienung des Touchscreens unter den sogenannten Handy-Paragraphen des §  23 StVO. Tenor: „Der fest im Fahrzeug der Marke Tesla eingebaute Berührungsbildschirm (Touchscreen) ist nach einem Beschluss des [...]