Erste Bußgeldverfahren wegen offener Corona-Kontaktlisten

Autor: |2020-09-08T19:40:41+02:009 September 2020|Allgemein, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Coronavirus, Datenschutz|, , , , , , , , , , |

Von vielen befürchtet und nun auch aufgedeckt: der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar entdeckte bei einer Nachkontrolle, dass nicht alle Gastwirte die personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Corona-Personenverfolgung abgegeben werden müssen, vertraulich behandeln. Solche Nichtbeachtung der Datenschutzvorgaben rief zunächst nur Ermahnungen hervor, doch mittlerweile wird für das Zuwiderhandeln gegen die Bestimmungen [...]