Die Schweizer Flagge gehört nicht auf chi­ne­si­sche Pro­dukte

Autor: |2021-06-23T12:49:21+02:0022 Juni 2021|Allgemein, Allgemeines, Gewerblicher Rechtsschutz|, , , , , , , , |

Das Landgericht München I hat mit Urteil vom 15.06.2021 (Az. 33 O 7646/20) entschieden, dass ein chinesischer Hersteller von Taschenmessern seine Produkte nicht mit der Schweizer Flagge oder der Angabe "Switzerland" versehen darf. Die Entscheidungsgründe für dieses Urteil, erfahren Sie in diesem Beitrag! Sachverhalt Der chinesische Hersteller hatte über eine Online-Plattform [...]