Gekaufte Amazon-Bewertungen sind unlauter

Autor: |2019-04-04T16:44:11+02:002 April 2019|Urteile, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht|, , , , , , , , , |

Das OLG Frankfurt am Main beschäftigte sich kürzlich mit einer einstweiligen Verfügung von Amazon gegen eine Plattform (Beschl. v. 22.02.2019 - 6 W 9/19), die die entgeltliche Veröffentlichung von Kundenrezensionen bei Amazon anbietet. Darin untersagte das Gericht dem Unternehmen verschiedene Verhaltensweisen und sieht Verletzungen des Wettbewerbsrechts nach §§ 3, 5 und [...]