Domain

11 11.06.2019

DENIC muss Inhaber nach Pfändung eintragen

Autor: |2019-06-13T09:36:35+02:0011 Juni 2019|Internetrecht, Urteile, Vertragsrecht, Zivilrecht|, , , , , , , , , |

Der BGH musste sich mit der Frage beschäftigen, ob der Kläger mit einem Pfändungsbeschluss den Anspruch darauf hat, als Inhaber einer Domain bei der DENIC eingetragen zu werden (Urteil vom 11.10.2018 - VII ZR 288/17). Was ist eine Registrierung bei der DENIC? In dem Sachverhalt, der dem BGH vorlag, stritten die [...]

6 06.02.2013

Zahlungsverzug bei Webhosting-Verträgen begründet keine Sperrung der Internetseite

Autor: |2013-02-06T09:01:22+02:006 Februar 2013|Internetrecht|, , , , , , , , , , , |

Anbieter von Webspeicherplatz und Domains gibt es im Internet viele. Regelmäßig treten die Webhoster in Vorleistung und stellen Speicherplatz auf ihren Servern zur Verfügung und registrieren eine Domain auf den Namen des Kunden, welche dem Kunden dann zur Verfügung gestellt wird. Der Kunde kann anschließend seine Inhalte auf den Speicherplatz laden [...]

9 09.07.2010

DENIC muss Domains löschen

Autor: |2010-07-09T10:55:44+02:009 Juli 2010|Domainrecht|, , , , , , , , , , , , |

Nach einer Entscheidung des OLG Frankfurt (Urteil vom 17.06.2010, AZ: 16 U 239/09) entschieden, dass ein Anspruch auf Löschung einer Domain besteht, wenn sich aufdrängende Namensrechtsverletzungen vorliegen. Dies war in dem zu entscheidenden Fall nach Ansicht des OLG Frankfurt gegeben. In diesem Fall wurden durch ein Unternehmen mit Sitz in Panama [...]