Rei­se­ver­an­stalter haftet nicht für Insol­venz der Flug­ge­sell­schaft

Autor: |2021-05-15T18:32:40+02:0017 Mai 2021|Allgemein, Allgemeines, Coronavirus, Reiserecht|, , , , , , , , |

Das AG München entschied nun mit Urteil von 23.04.2021 (Az. 158 C 23585/20), dass dem Reiseveranstalter grundsätzlich keine Schadensersatzpflicht trifft, wenn die ausgewählte Fluggesellschaft in Insolvenz geht. Was dieses Urteil für Reisende bedeutet, erfahren Sie in diesem Artikel. Sachverhalt  Das Amtsgericht München wies durch Urteil vom 23.04.2021 die Klage eines Nürnberger [...]