Verstoß

6 06.05.2021

OLG Stuttgart zur Beweislast bei DSGVO-Schadensersatz

Autor: |2021-05-06T08:19:59+02:006 Mai 2021|Allgemein, Allgemeines, Datenschutz|, , , , , , , , |

Der 9. Zivilsenat des OLG Stuttgart hat mit Urt. v. 03.03.21 eine Entscheidung zu den Voraussetzungen des immateriellen Schadensersatzanspruchs gem. Art. 82 DSGVO gefällt (Az. 9 U 34/21), wonach es bei den allgemeinen Regeln zur Darlegungs- und Beweislast bleibt. Alles was Sie zu diesem Thema wissen müssen, erfahren Sie in diesem [...]

27 27.04.2021

Kein DSGVO-Schadensersatz bei Bagatellschäden

Autor: |2021-05-19T18:35:48+02:0027 April 2021|Allgemein, Allgemeines, Datenschutz|, , , , , , , , |

Bei Bagatellschäden gibt es keinen DSGVO-Schadensersatz, das entschied das LG Karlsruhe mit Urteil vom 09.02.2021 (Az. 4 O 67/20). Der Entscheidung des Gerichts ging ein Datenleck bei einer Onlineplattform des Kreditkartenanbieters MasterCard voraus. Von Verbrauchern wurden viele personenbezogene Daten geleakt, woraufhin die Betroffenen Schadensersatz verlangten. Alles was Sie zu diesem Thema [...]

18 18.11.2020

Kündigung bei Verstoß eines Arbeitnehmers gegen Corona-Schutzvorschriften

Autor: |2020-11-18T08:59:50+01:0018 November 2020|Allgemein, Arbeitsrecht, Coronavirus|, , , , , , , , , |

Dass Corona mit den Schutzvorgaben Eingang in Ihr Arbeitsleben gefunden hat, kann jeder bestätigen. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel was Arbeitgeber tun können, damit sich Arbeitnehmer an die Corona-Schutzvorschriften halten! Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme  Gem. § 241 Abs. 2 BGB sind Arbeitnehmer zur gegenseitigen Rücksichtnahme verpflichtet. Das führt zu vielen [...]

28 28.05.2020

Besucherdaten und Datenschutz

Autor: |2020-05-20T14:15:24+02:0028 Mai 2020|Coronavirus, Datenschutz|, , , , , , , , , , , , |

Gastronomen müssen Besucherdaten erfassen - Nachdem nun die Ausgangsbeschränkungen und Betriebsschließungen langsam zurückgefahren werden, gibt es neue Regeln, an die wir uns halten sollen. Dazu gehört das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Halten eines Mindestabstands. Viele Bundesländer sehen unter anderem aber auch vor, dass unter anderem Gastronomen die Daten ihrer Besucher [...]

9 09.12.2019

Sicherheitslücke bei Adobe Magento Marketplace

Autor: |2019-12-02T16:36:36+01:009 Dezember 2019|Datenschutz|, , , , , , |

Es gab eine Sicherheitslücke bei, Magento Marketplace von Adobe. Aufgrund dieser war es Hackern möglich, Daten von Kunden und Entwicklern zu erlangen. Wir erklären, welche Ansprüche Entwickler und Kunden nun haben. Was ist beim Magento Marketplace vorgefallen? Der Magento Marketplace, den Adobe vor 1,5 Jahren aufkaufte, zählt zu den am häufigsten [...]

11 11.11.2019

Datenleck bei Zynga

Autor: |2019-11-11T08:45:24+01:0011 November 2019|Datenschutz|, , , , , , , |

Der Spielehersteller Zynga wurde nach einem Datenleck von einem Hacker angegriffen. Dieser soll nun von über 200 Millionen Nutzern die Daten haben. Der Hacker ist auch in der Vergangenheit schon in Erscheinung getreten. Was ist Zynga passiert? Zynga bietet verschiedene Spiele, u.a. Farmville und Words-with-Friends an. Auf seiner Webseite berichtet das [...]

17 17.10.2019

Schadensersatz bei DSGVO-Verstößen

Autor: |2019-10-21T14:58:22+02:0017 Oktober 2019|Datenschutz|, , , , , , , , , , |

Das Amtsgericht Dietz hatte über einen Fall zu entscheiden, bei dem der Kläger eine unerwünschte Werbe-E-Mail bekommen hatte und dann den Versender auf Schadensersatz über die Vorschriften bei DSGVO-Verstößen verklagte. Das Gericht sah den Fall aber eher als Bagatelle an und lehnte einen Anspruch ab. Was genau ist passiert? In dem [...]

3 03.10.2019

Neu: Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Mitarbeitern

Autor: |2019-09-30T13:28:35+02:003 Oktober 2019|Datenschutz, Zivilrecht|, , , , , , , , |

Sobald die Änderungen des Bundesdatenschutzgesetzes in Kraft treten, wird ein Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Mitarbeitern benötigt. Aktuell sind in § 38 Abs. 1 BDSG nur 10 Mitarbeiter als Untergrenze gesetzt. Doch auch Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern können dieser neuen Regelung unterfallen! Wir erklären, wie das möglich ist. Wann ist [...]

20 20.02.2019

Das Leid mit den E-Mail-Verteilern – Auch Privatpersonen können gegen die DSGVO verstoßen

Autor: |2019-02-28T12:42:16+01:0020 Februar 2019|Datenschutz|, , , , , , |

Immer wieder hört man von Unternehmen, die keine vollständige Datenschutzerklärung oder Datenauskünfte bereitstellen und deswegen belangt werden. Nun wurden aber ganz aktuell gegen einen Mann aus Sachsen-Anhalt Geldbußen wegen Verstößen gegen die DSGVO ausgesprochen, die inklusive Verfahrenskosten 2.628,50 Euro betrugen. Doch das scheint ihn nicht wirklich zu interessieren. Worum geht es? [...]

1 01.10.2018

Sind DSGVO Verstöße doch abmahnbar?

Autor: |2018-10-05T08:54:58+02:001 Oktober 2018|Datenschutz|, , , , , , , , , , , , , , , |

Nachdem am 25. Mai 2018 die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) anwendbar wurde hatten wir mit unserem Beitrag vom 1. Juni 2018 unsere Einschätzung dahingehend geäußert, dass nach diesseitiger Ansicht die Regelungen der DSGVO abschließend sind und damit wettbewerbsrechtliche Abmahnungen wohl nicht zu befürchten sind. Doch nun kommt es erstmal anders. Am Ende der [...]