Lebensversicherung

23 23.01.2019

Lebensversicherung bei der Allianz? Das sollten Sie wissen!

Autor: |2019-01-23T16:38:18+02:0023 Januar 2019|Versicherungsrecht, Vertragsrecht|, , , , , , , , , , , , , , , |

Wer eine Lebensversicherung bei der Allianz bis zum Jahr 2007 abgeschlossen hat, der könnte diese Versicherung durch einen Widerruf nun los werden und viel Geld verdienen. Nutzen Sie die Chance!

7 07.12.2017

Lebensversicherung ausverkauft! Schwere Zeiten für Versicherte!

Autor: |2017-12-07T18:27:25+02:007 Dezember 2017|Kapitalanlagerecht, Versicherungsrecht|, , , , , , , , , , , , , |

In diesem Monat ist es wieder soweit. Die Lebensversicherungen müssen ihren Kunden mitteilen, welchen Zins sie im neuen Jahr noch für deren Lebensversicherungspolicen bezahlen werden. Das Problem für die Lebensversicherungsgesellschaften hierbei besteht in dem weiterhin anhaltenden Zinstief des Leitzinses der Zentralbanken. Lars Heermann (Versicherungsexperte bei der Ratingagentur Assekurata) geht ausweislich der [...]

10 10.06.2014

Neues Gesetz kürzt die Rendite von Lebensversicherungen

Autor: |2014-06-10T09:12:57+02:0010 Juni 2014|Kapitalanlagerecht, Versicherungsrecht|, , , , , , |

Am Mittwoch, den 4. Juni 2014, beschloss das Kabinett in aller Stille ein „Gesetz zur Absicherung stabiler und fairer Leistungen für Lebensversicherte (Lebensversicherungsreformgesetz - LVRG), welches bereits am 5. Juni 2014 dem Bundesrat zur Erteilung seiner Zustimmung vorgelegt wurde. Hinter dem ansprechenden Namen verbirgt sich ein weiteres Eingeständnis der Regierung, der anhaltenden Krise auf den [...]

21 21.03.2013

Vollstreckungs- und Insolvenzschutz durch unwiderrufliches Bezugsrecht

Autor: |2013-03-21T09:21:11+02:0021 März 2013|Insolvenzrecht, Verbraucherinsolvenz, Versicherungsrecht, Zwangsvollstreckung|, , , , , , , , , , |

Für die Leistungen aus Lebensversicherungsverträgen kann der Versicherungsnehmer einen Dritten als Bezugsberechtigten bestimmen. An diesen ist dann im Versicherungsfall die Versicherungssumme auszuzahlen. Erfolgt die Bestimmung unwiderruflich und außerhalb der nach dem Anfechtungsgesetz und der Insolvenzordnung für Anfechtungen geregelten Zeiträume, dann […]

21 21.03.2013

Unwiderrufliches Bezugsrecht schützt den Berechtigten in der Nachlassinsolvenz

Autor: |2013-03-21T09:11:48+02:0021 März 2013|Urteile|, , , , , , , , , , |

                                                                                      BUNDESGERICHTSHOF                [...]

9 09.12.2010

Jetzt eine Nachzahlung von der Versicherung sichern – Teil II

Autor: |2010-12-09T09:17:33+02:009 Dezember 2010|Versicherungsrecht|, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Gestern berichteten wir über zwei Urteile des Bundesgerichtshofes, welche die von einer Vielzahl von Versicherungen verwendeten Klauseln zur Verrechnung von Abschlusskosten wegen Intransparenz für unwirksam erklärt hatten. Die Versicherungsgesellschaften reagierten die Versicherungsgesellschaften dahingehend, dass sie Allgemeine Versicherungsgesellschaften verwendeten, die nach ihrer Ansicht klar und besser verständlich wären. Dabei kamen die von [...]

8 08.12.2010

Jetzt eine Nachzahlung von der Versicherung sichern – Teil I

Autor: |2010-12-08T11:12:18+02:008 Dezember 2010|Versicherungsrecht|, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

 Zahlreiche Inhaber von Kapitallebens- oder privaten Rentenversicherungsverträgen, sowie Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr, die nach 1994 geschlossen wurden, haben nach der Kündigung oder Beitragsfreistellung des Vertrages weiterhin einen Anspruch auf eine Nachzahlung. Hiervon sind ca. 10 bis 15 Millionen geschlossene Verträge betroffen, welche unwirksame Klauseln zur Ermittlung des Rückkaufswertes enthalten. Die von den [...]