Quellensteuer

1 01.04.2019

Update bei der Quellensteuer für Google-Werbung

Autor: |2019-04-01T14:16:20+02:001 April 2019|Internetrecht, Zivilrecht|, , , , , , |

Vor kurzer Zeit wurde bekannt, dass von deutschen Unternehmern, die Werbung bei Google und anderen Unternehmen schalten, über § 50a EstG eine 15-prozentige Quellensteuer auf Ihre Werbeausgaben zahlen sollen. Die Ausgaben für die Online-Werbung sollten nicht mehr als Betriebsausgaben, sondern als Entgelt für die Nutzung der Google-Algorithmen gewertet werden. Daher wurden [...]

15 15.03.2019

Quellensteuer auf Online-Werbung. Muss man handeln?

Autor: |2019-03-18T11:59:50+02:0015 März 2019|Medienrecht, Social Media Recht|, , , , , , , , , , , , , |

Seit einiger Zeit mehren sich die Diskussionen über die Quellensteuer auf Online-Werbung oder auch "Digitalsteuer" in den Medien. Schaut man sich in der Online-Welt dazu um, findet man eine Vielzahl von Informationen - aber leider auch viele Fehlinformationen. Spricht man mit Unternehmern, so herrscht durch diese Diskussion wieder einmal Verunsicherung über [...]