BGH: Ent­schä­d­i­gung muss Lea­sing­nehmer zugu­te­kommen

Autor: |2020-11-04T11:05:48+01:004 November 2020|Allgemein, Allgemeines, Urteile, Versicherungsrecht, Zivilrecht|, , , , , , , |

Der BGH hat am 30.09.2020 (Az. VIII ZR 48/18) entschieden, dass der Leasingnehmer die Differenz zahlen muss, wenn das Fahrzeug nach Ablauf eines Leasingvertrags weniger Wert ist, als ursprünglich vereinbart.  Jedoch müssen ihm Zahlungen von Versicherungen aber zugutekommen!  Wir erklären Ihnen in diesem Artikel was das Urteil für Sie bedeutet! Zahlung [...]