Ansprüche

4 04.09.2020

Cyberrisiko: Fast alle deutschen Unternehmen erleiden geschäftsschädigende Angriffe

Autor: |2020-09-03T21:03:26+02:004 September 2020|Allgemein, Allgemeines, Datenschutz, Internetrecht, Zivilrecht|, , , , , , |

Aufsehenerregende Umfrage von Tenable: 96% der Unternehmen waren in den letzten 12 Monaten Opfer durch Cyberangriffe. Es betrifft also einen sehr hohen Anteil an Unternehmen.  Die geschädigten Unternehmen verloren durch die Cyberangriffe sensible Kunden- bzw. Mitarbeiterdaten, mussten sogar ihren Geschäftsbetrieb unterbrechen und teilweise „Lösegeld“ zahlen, sowie den Diebstahl geistigen Eigentums verkraften.  [...]

11 11.05.2020

Betriebsschließungsversicherung und Corona

Autor: |2020-04-29T14:16:07+02:0011 Mai 2020|Coronavirus, Versicherungsrecht|, , , , , , , |

Viele Unternehmen haben eine Betriebsschließungsversicherung abgeschlossen - eine Versicherung, die bei Betriebsschließungen einspringt. Da durch das Corona-Virus viele Betriebe geschlossen werden mussten, denkt man sich, dass das doch ein klarer Versicherungsfall sein muss. Leider sehen das viele Versicherungsgesellschaften anders. Aktuell häufen sich Meldungen über die Ablehnung von Leistungen oder Angebote über [...]

5 05.05.2020

Entschädigungen bei Betriebsschließung wegen Corona

Autor: |2020-06-17T09:52:17+02:005 Mai 2020|Coronavirus|, , , , , , , , , , , , |

Immer öfter tritt die Frage auf, ob es im Zusammenhang mit den flächendeckenden Betriebsschließungen, die ohne Feststellung einer Infektion oder eines Infektionsverdachtes im Unternehmen durch Allgemeinverfügungen angeordnet wurden, einen Anspruch auf Entschädigung gegen den Staat geben kann. In jedem Fall haben eine Vielzahl an Unternehmen Ansprüche auf die Soforthilfen, um ihre [...]

12 12.02.2015

CSA Beteiligungsfonds vor dem Aus?

Autor: |2015-02-12T16:55:31+01:0012 Februar 2015|Kapitalanlagerecht, Wirtschaftsrecht|, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Die CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG sowie die CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG werden durch dieselbe Gesellschaft, die CSA Verwaltungs GmbH, vertreten. Die CSA Verwaltungs GmbH ist auch die jeweilige Komplementärgesellschaft der Fonds. Alle Gesellschaften haben ihren Sitz Mainfrankenpark 17 in 97337 Dettelbach.Seit Beginn des Jahres erreichen uns Nachrichten, dass Anleger ihre an die Gesellschaften gerichtete und [...]

29 29.11.2013

Verflechtungen als Aufklärungspflicht im Kapitalmarktrecht

Autor: |2013-11-29T12:19:23+01:0029 November 2013|Kapitalanlagerecht|, , , , , , , , , , , , , |

Die Pflicht der Gründungsgesellschaften zu einer umfassenden Aufklärung des Anlageinteressenten, welche ein zutreffendes Bild über das Beteiligungsprojekt vermitteln muss, umfasst auch alle Umstände, die das Projekt vereiteln könnten. Anderenfalls greift das besondere kapitalmarktrechtliche Haftungssystem der Rechtsprechung und der somit geschädigte Anleger hat einen Schadensersatzanspruch auf Rückabwicklung seiner Beteiligung.Ein wesentlicher Punkt der [...]

28 28.11.2013

Das Mitverschulden im Kapitalanlagerecht

Autor: |2013-11-28T09:17:20+01:0028 November 2013|Kapitalanlagerecht|, , , , , , , , , , , , , |

Häufig kommt es in der Praxis vor, dass Gründungsgesellschaften den geschädigten Anlegern ein Mitverschulden, oftmals wegen grober Fahrlässigkeit, vorwerfen. Zumeist wird dies mit der Unterzeichnung von Erklärungen über einen behaupteten frühzeitigen Erhalt von Emissionsprospekten oder vermeintlich erfolgte Risikobelehrungen begründet. Der Grundsatz in der höchstrichterlichen RechtsprechungDie Aufklärungs- und Beratungspflicht hat zum Inhalt, den [...]

20 20.11.2013

Der Schadensersatzanspruch in der mehrgliedrigen atypischen stillen Gesellschaft – II ZR 320/12 und II ZR 328/12 –

Autor: |2013-11-20T13:27:12+01:0020 November 2013|Gesellschaftsrecht, Kapitalanlagerecht, Wirtschaftsrecht|, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich in zwei neuerlichen Entscheidungen zur Abwicklung von fehlerhaft zustande gekommenen Gesellschaftsbeteiligungen in Form der mehrgliedrigen atypisch stillen Beteiligung auseinandergesetzt. Anstatt den Inhalt der Presseveröffentlichung wiederzugeben, werden wir im Folgenden das rechtliche Hintergrundwissen zu dieser auf dem Kapitalmarkt gängigen Beteiligungsform beleuchten, bevor auf die Entscheidungen selbst eingegangen [...]

14 14.11.2013

CSA Beteiligungsfonds 5 AG & Co. KG

Autor: |2013-11-14T17:17:12+01:0014 November 2013|Kapitalanlagerecht|, , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Der CSA Beteiligungsfonds 5 AG & Co. KG – die folgenden Ausführungen gelten gleichsam für die CSA Beteiligungsfonds 4 AG & Co. KG – wurde im Jahr 2003 von der Capital Sachwert Alliance Verwaltungs AG (heute: CSA Verwaltungs GmbH) aufgesetzt. Ziel des Fonds war es, zwischen 2003 und 2006 Geld von Anlegern einzusammeln, um dieses dann in Immobilien, Unternehmensbeteiligungen oder [...]

20 20.09.2013

Lehman Brothers – XI ZR 332/12 – oder: Über Anlegeranwälte

Autor: |2013-09-20T16:32:50+02:0020 September 2013|Kapitalanlagerecht|, , , , , , , , , |

Beizeiten ist es doch verwunderlich, welche Stilblüten sich Anlegeranwälte einfallen lassen, um geschassten Anlegern vordergründig zu ihrem Recht verhelfen zu wollen, tatsächlich jedoch lediglich im Interesse mit Blick auf die eigene Vergütung handeln. In dem am 17. September 2013 ergangenem Urteil – XI ZR 332/12 – befasste sich der Bundesgerichtshof erneut mit rechtlichen [...]

25 25.07.2013

Aufbau eines Fonds am Beispiel einer GmbH & Co. KG

Autor: |2013-07-25T13:26:59+02:0025 Juli 2013|Kapitalanlagerecht|, , , , , , , , , |

In vielen Erstberatungsgesprächen haben wir die Erfahrung gemacht, dass unsere Mandanten von ihren Anlageberatern oder -vermittlern nie richtig darüber aufgeklärt wurden, was sie mit ihrer Anlage eigentlich erworben haben. Es herrscht die Fehlvorstellung, damit eine Kapitalanlage gekauft zu haben, die sich im schlechtesten Falle ungünstig verkaufen lässt. Dies ist nur verständlich, [...]