Kein DSGVO-Schadensersatz bei Bagatellschäden

Autor: |2021-04-27T17:35:40+02:0027 April 2021|Allgemein, Allgemeines, Datenschutz|, , , , , , , , |

Bei Bagatellschäden gibt es keinen DSGVO-Schadensersatz, das entschied das LG Karlsruhe mit Urteil vom 09.02.2021 (Az. 4 O 67/20). Der Entscheidung des Gerichts ging ein Datenleck bei einer Onlineplattform des Kreditkartenanbieters MasterCard voraus. Von Verbrauchern wurden viele personenbezogene Daten geleakt, woraufhin die Betroffenen Schadensersatz verlangten. Alles was Sie zu diesem Thema [...]