Neues vom Diesel-Skandal: auch neues Software-Update nicht einwandfrei

Autor: |2019-09-13T15:12:16+02:0017 September 2019|Urteile, Vertragsrecht, Zivilrecht|, , , , , , , , , , , , , |

Das Landgericht Düsseldorf (Az. 7 O 166/18) entschied in seinem neuen Urteil vom 31. Juli 2019 zum Diesel-Skandal, dass die Diesel-Fahrzeuge trotz Software-Updates weiterhin nicht den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.  Das sogenannte „Thermofenster“ lässt die Abgasreinigung nur in einem kleinen Temperaturfenster funktionieren.  Wieder ein Diesel vor Gericht  Noch immer klagen viele Autokäufer [...]