Haftungsrisiko des Auftraggebers bei Gründung einer Limited

Autor: |2011-04-04T13:08:43+02:004 April 2011|Gesellschaftsrecht|, , , , , , |

Zahlreiche Unternehmen bewerben die vermeintlich weitreichenden Vorteile einer Limited gegenüber einer GmbH oder GbR, wobei sie besonders auf die einfache Gründung, die Haftungsbeschränkung und das niedrige Stammkapital von 1 Pfund hinweisen. Doch was so sicher klingt, kann für den Auftraggeber teuer enden. Die Leistungen dieser Unternehmen bestehen regelmäßig in der Gründung [...]